Menu

mit Beispielen zur Konfiguration von gängigen Email-Programmen am Ende des Artikels

Inhalt:

Allgemeines

Wir bieten wir folgende Email-Dienste zur Verwendung von Email-Programmen an:

Empfangen von Emails: POP3, IMAP
Senden von Emails: SMTP.

Ihre Email-Einstellungen konfigurieren Sie in Liveconfig mit den Ihnen bekannten Zugangsdaten.

Am Einfachsten ist die Einrichtung Ihres Emailprogramms durch Verwendung von Auto-Konfiguration (Punkt 6).

Schlägt Auto-Konfiguration fehl oder wird nicht unterstützt, können Sie ihr Email-Programm auch manuell einrichten.

Webmail

Webmail erreichen sie unter der Adresse:

https://webmail.<Mailserver(aus Punkt4)>

Beispielsweise: https://webmail.server6.andrehotzler.de

Auto-Konfiguration

Auto-Konfiguration ist die einfachste Möglichkeit, ihr Email-Programm ein zu richten. Sie geben im Einrichtungs-Dialog nur ihre Email-Adresse und ihr Email-Passwort an, der Rest erfolgt automatisch. Auto-Konfiguration ist nicht in allen Email-Programmen verfügbar.

Dieses Beispiel zeigt Auto-Konfiguration am Beispiel von Mozilla Thunderbird:

Auto-Konfiguration muss in Liveconfig: aktiviert sein:

Konfigurieren Sie außerdem im ganz oben gezeigten LiveConfig-Konfigurations-Dialog "Postfach/Adresse bearbeiten" unter Punk6 ihre bevorzugte Reihenfolge der angebotenen Email-Protokolle (IMAP oder POP3).

Technische Details für manuelles Einrichten

  • Benutzername: Ihre Emailadresse für ihr Email-Postfach (Punkt 1)
    Punkt 2 muss aktiviert sein.

  • Passwort: Ihr Emailpasswort (Punkt 3)

  • Servername: beispielsweise server6.andrehotzler.de (Punkt 4)
    Der Servername lautet niemals mail/imap/smtp.ihredomains.de, also beispielsweise nicht smtp.andrehotzler.de, auch wenn manche Software dies so vorschlägt

  • Sie müssen sich zum Senden am Server authentifizieren, sonst könnte Jedermann Emails über den Server versenden.
    Besonders ältere Versionen von Microsoft Outlook aktivieren diese Einstellung oft nicht, Sie müssen dies nachholen, siehe Beispiel hier
  • Unverschlüsselte Verbindungen werden nicht unterstützt

  • Der Server unterstützt die Verschlüsselung/Verbindungssicherheiten TLS, STARTTLS, SSL.

    Die Emailprogramme bezeichnen die verschiedenen Verschlüsselungsstandards unterschiedlich. Verwenden Sie bitte zuerst STARTTLS oder TLS in den entsprechenden Auswahldialogen.

    Nicht alle Emailprogramme wählen die Ports/Serveranschlussnummern korrekt, daher finden Sie hier eine Liste der zu verwendenden Ports:

    • TLS
      • IMAP auf Port 143
      • POP3 auf Port 110
      • SMTP auf Port 25 und 587

    • SSL
      • IMAP auf Port 993
      • POP3 auf Port 995
      • SMTP auf Port 465

Beispiele für die manuelle Konfiuration gängiger Email-Programme mit IMAP

Microsoft Outlook (IMAP)

oder mit SSL statt TLS (für ältere Versionen von Microsoft Outlook)

Wenn Sie in Microsoft Outlook diesen Fehler erhalten:

"5.7.1 ...Client host rejected: Access denied..."

dann ist in der Regel die Option "Der Postausgangsserver erfordert Authentifizierung" nicht aktiviert, aktivieren Sie diese immer wie hier gezeigt:

Android (IMAP)

Thunderbird (IMAP)

Windows10 Mail App (IMAP)

Apple (IMAP)

Andre Hotzler EDV-Dienstleistungen
Bajuwarenstraße 56 - 81825 München
(hier kein Kundenverkehr)

Telefon: 089 4555 4943
Web: www.andrehotzler.de - E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!